IBU Biathlon World Cup in Antholz

IBU Biathlon World Cup in AntholzMan schrieb das Jahr 1971 als in Antholz zum ersten Mal ein internationales Biathlon-Rennen stattfand. Nur vier Jahre später, 1975, erhielt Antholz bereits den Zuschlag für die Austragung einer Biathlon-Weltmeisterschaft.

Damals war Biathlon noch eine Randsportart und vor allem in Südtirol wenig bekannt. Mittlerweile wird Antholz in einem Zug mit Ruhpolding, Oberhof und Lillehammer genannt und von knapp 70.000 Biathlonfans während der vier Renntage, an denen der Weltcup in der Südtirol Arena in Antholz Station macht, besucht. Dann ist es mit der Ruhe im sonst so friedlichen Antholzer Tal vorbei. 

Die weltbesten Biathleten und Biathletinnen kämpfen alljährlich im Jänner um Medaillen und Biathlon-Fans aus der ganzen Welt sorgen für gute Stimmung und tolle Feste. Alljährlich auf dem Programm stehen die Sprintwettkämpfe, die Verfolgungsrennen und die Staffelbewerbe. 

Eckdaten zu den Weltcupstrecken in der Südtirolarena in Antholz:

Massenstart 15 km / Herren: Anstiege insgesamt 440 m; Anstieg maximal 11 m; Höhenunterschied 26 m; höchster Punkt 1.652 m; tiefster Punkt 1.625 m.

Massenstart 12,5 km / Damen: Anstiege insgesamt 355 m; Anstieg maximal 11 m; Höhenunterschied 26 m; höchster Punkt 1.652 m; tiefster Punkt 1.625 m.

Sprintrennen 10 km / Herren: Anstiege insgesamt 302 m; Anstieg maximal 29 m; Höhenunterschied 47m; höchster Punkt 1.637 m; tiefster Punkt 1.625 m.

Sprintrennen 7,5 km / Damen: Anstiege insgesamt 213 m; Anstieg maximal 11 m; Höhenunterschied 26 m; höchster Punkt 1.652 m; tiefster Punkt 1.625 m.

Staffette 4 x 7,5 km / Herren: Anstiege insgesamt 213 m; Anstieg maximal 118 m; Höhenunterschied 26 m; höchster Punkt 1.652 m; tiefster Punkt 1.625 m.

Staffette 4 x 6 km / Damen: Anstiege insgesamt 171 m; Anstieg maximal 118 m; Höhenunterschied 26 m; höchster Punkt 1.652 m; tiefster Punkt 1.625 m.

Die Arena selbst bietet Platz für 9.000 Besucher. Tausende Stehplätze gibt es dann noch entlang der Strecken. In bzw. rund um das Stadion, welches sich nur etwa 10 Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt befindet, gibt es zahlreiche Verpflegungsstellen. Der Kartenvorverkauf für den Biathlon Weltcup Antholz beginnt jeweils im Sommer des Vorjahres.

Biathlon Weltcup in Antholz:

24.01. - 27.01.2019

Kontakt

Biathlonzentrum Antholz
Südtirol Arena 33
39030 Antholz
Tel. +39 0474 492390
www.biathlon-antholz.it